Folk Festival “Pokrovskije kolokola” in Vilnius

458x36410.-14. Oktember 2018 Folk Festival “Pokrovskije kolokola” in Vilnius
Vilnius Philharmonie
http://www.arinuska.lt/pokrov/
http://www.vilnius-events.lt/ru/event/xiii-mezhdunarodnyj-folklornyj-festival-pokrovskie-kolokola/

Pokrovskye Kolokola (Pokrov Bells) is an international festival, which in a short time managed to gain great authority not only in Lithuania, but also outside it and became one of the most prestigious festivals in Lithuania. It seems like it was yesterday. The first International Folklore Festival Pokrovskye Kolokola declared itself, trying to gather professionals from different countries, broke mistrust of skeptics, won the sympathy of Vilnius discerning audience. And today the festival is held for the thirteenth time. It is not so simple to become a member of the grand folk festival: foreign teams are sending their entries, which are monitored and selected by well-known folklorists; ensembles from Lithuania are participating in the preliminary competition. This is not surprising: the festival organizers require participants to perform the high standard of professionalism, invite only real heirs of the national traditions. This is not only masters’ principled approach; such requirements are dictated by the desire to present the best examples of folk art to multinational audience. It is no coincidence that performances are held on the most prestigious stages: at the Lithuanian National Philharmonic Society, Lithuanian Academy of Music and Theatre, Lithuanian National Drama Theatre, the Orthodox and Catholic churches, museums. Pokrovskye Kolokola is the only festival in the Baltic States, which annually asks composers to write in the style of World music.

Frühlingskonzert im Art-Café Aviator

_MG_2172_Ania04. Mai 2018 19.30 Art-Café Aviator
Lindower Str. 18, 13347 Berlin
http://aviator-berlin.de/

Diesmal erklingen Frühlingsgesänge aus den russischen und ukrainischen Dörfern:
Osterngesänge, Reigen, Frühlingsrufe und rituelle Lieder über die mythischen Rusalki.

Весенний концерт ансамбля Полынушка
В программе весенние обряды, свадебные и лирические песни, хороводы разных регионов России и Украины.

Eintrit: 5€

 

POLÝNUSHKA beim Sibirisches Lagerfeuer

 

13_12_17_k_Sibirischer_Tiger_Zoo_Magdeburg_01_44f51f10c611. Februar 2018 ab 11:00 ZOOLOGISCHER GARTEN
Zooallee 1, 39124 Magdeburg
http://www.zoo-magdeburg.de/

Am 11. Februar wird im Zoo das schon zur guten Tradition gewordene Sibirische Lagerfeuer entfacht:
Gerade in der kalten Jahreszeit ist´s hier am knisternden Feuerchen erst so richtig gemütlich.
Der Sibirische Tiger und der Schneeleopard stehen an diesem Tage im besonderen Fokus.

Old New Year / Старый Новый год mit Polýnushka / Tschiltan + DJ

poster_14_01_1814. Januar 2018 20:00 Hangar49
Holzmarktstr. 15-18, 10179 Berlin
http://hangar49.de

Diesmal erwartet euch eine feurige Mischung aus traditionellen Weihnachtsbräuchen und Lieder Russlands und Ukraine und lebendigen Klängen des Zentralasiens live in Hangar49.
Polýnushka – authentische russische und ukrainische Folklore
«Tschiltan» – zentralasiatischer Folk http://www.tschiltan.com/
DJ Interpaul (MIR MIX – global party Berlin)

 2017

Doppelkonzert: Polýnushka / La Caravane du Maghreb

poster_25_11_1725. November um 21 Uhr Engels Café Berlin
Herrfurthstraße 21, 12049 Berlin
https://www.facebook.com/engelsberlin/
Russland trifft Marokko! Gute Musik und leckeres Essen! Wir freuen uns auf gemeinsames Konzert mit
La Caravane du Maghreb (traditionelle marokkanische Musik)
Youssef Belbachir – Gesang / Perkussion
Redha Bendib – Perkussion
Miloud Messabihi – Akkordeon / Perkussion
Mokhtar Mechai – Gitarre / Gesang
David Beck – Gimbri / Oud / Gitarre
https://www.facebook.com/LacaravaneduMaghreb
http://www.heimatliederausdeutschland.de

 

 

Zugvogelmusik – Lieder aus der zweiten Heimat der Zugvögel

27. August 2017 um 19.001_18835913_1450493261686604_2449104602178581925_n
Oldenburgisches Staatstheater

Theaterwall 28, 26122 Oldenburg
http://staatstheater.de/programm/festivals-gastspiele/gastspiele/zugvogelmusik.html
Bei diesem außergewöhnlichen Konzert bringen neun Musikgruppen aus neun Ländern die Vielfalt der Natur und Kultur entlang des Zugwegs von Wattenmeer-Vögeln auf die Bühne. Das bunte Programm reicht dabei von afrikanischer Rhythmus-Folklore über bretonische Gesänge bis hin zu russischer A-cappella-Musik.
http://www.heimatliederausdeutschland.de

MirMix Orkeztan + Polynushka und Afterparty im Ballhaus Berlin

16649282_1801866560137657_5609517013284740660_n17. März 2017 um 20:00 Ballhaus Berlin
Chausseestr. 102, 10115 Berlin

MIRMIX ORKEZTAN’s erstes Berlin-Konzert in 2017 im wunderschönen Ballhaus Berlin! Verpasst nicht die Weltpremieren einiger neuer Songs! Zuvor gibt’s echte russische Folklore von Polýnushka!
Und auf der Afterparty werden die DJs INTERPAUL und APOFISALIPSIS mit ihren Global Grooves die Puppen tanzen lassen.
http://www.ballhaus-berlin.de
https://www.facebook.com/events/375325896166402/

POLÝNUSHKA beim Sibirisches Lagerfeuer

Plakat
12. Februar 2017 ab 11:00 ZOOLOGISCHER GARTEN
Zooallee 1, 39124 Magdeburg
Am 12. Februar wird im Zoo das schon zur guten Tradition gewordene Sibirische Lagerfeuer entfacht: Gerade in der kalten Jahreszeit ist´s hier am knisternden Feuerchen erst so richtig gemütlich.  Der Sibirische Tiger und der Schneeleopard stehen an diesem Tage im besonderen Fokus.
http://www.zoo-magdeburg.de/

 

 

Old New Year mit Trio2+1 / Polynushka + DJs

13. Januar 2017 21:00 Hangar49
Holzmarktstr. 15-18, 10179 Berlin
Das alte Neujahr fällt diese Jahr auf den Freitag den 13. Januar. Nach den slawischen Legenden wird ein Tor zu der Unterwelt eröffnet. Wir vertreiben für euch die bösen Geister.
http://hangar49.de
15025187_10210235692436126_224976820659787398_o

2016

Kulturfest HERZBERGER LICHTER

09. Juli 2016 15-22 Uhr Landschaftspark Herzberge
Herzbergstr. 79, 10365 Berlin – Lichtenberg
http://www.herzbergerlichter.de
Kultur in der Natur. Bekannte und unbekannte Talente, ganz nah und pur. So grün die Bühne, so bunt Publikum und Akteure. Wie Berlin, wie Lichtenberg, wie Herzberge. Alle kommen zusammen. Mit Engagement, für Vielfalt und Toleranz. Herzberger Lichter – ein neues Highlight, in jedem Jahr. Ohne Barrieren, ohne Eintritt.
image

Frühlingskonzert in Galerie Vinogradov

07. Mai 2016 18.00 Galerie Vinogradov
Chodowieckistr. 25, 10405 Berlin
Diesmal erklingen die Lieder der Frühlingszeit:
Ostertropar, Geistliche Verse, Frühlingsrufe und rituelle Lieder über die mythischen Russalki.
Eintritt: 7/5 Euro, Kinder frei
http://www.eurusart.com
10325760_581680758611438_8996004168817580589_n

Ensemble Polýnushka

Polýnushka, bitter grass, most bitter grass in the whole field. The only thing more bitter than you is doing military service for the tsar…

Concerts

EISBRENNER MUSIK STATT KRIEG TOUR 2016

12507607_10208545041849378_929401950767677531_n25. Januar 2016 19.30
Russisches Haus Berlin

Friedrichstr. 176-179; 10117 Berlin
EISBRENNER MUSIK STATT KRIEG TOUR 2016 „zum beispiel Russland“
Ein Geburtstagskonzert für Vysotsky
Die Kunst ist eine Weltsprache. Sie wendet sich an das Gefühl und an die Herzen der Menschen. Sie kann bilden, mahnen, empören, sensibilisieren, schlichten, Brücken bauen.
Und so springen engagierte Künstler oft in die Bresche, wo die Politik – gepaart mit tendenziöser Berichterstattung – gefährliche Kurse steuert.
Die Auftaktveranstaltung findet statt an Vysotskys 78. Geburtstag und  dem russischem Feiertag „Tatjana-Tag“  mit „Zum Beispiel Russland“ auf Musik statt Krieg Tour 2016.
Vorpremiere am 19.01.2016 im Schauspielhaus Neubrandenburg. 
Neben der o.g. Bandbesetzung sind für den  25.01.16 nunmehr folgende Künstler angekündigt:
– Angelika Weiz (Jazzsängerin)
– Pavel Gaydenko (russischer Barde)
– Ensemble Polynushka (für authentische russische und ukrainische Musik)
– Frank Viehweg (deutscher Liedermacher)
– Nadine Maria Schmidt (deutsche Liedermacherin)
– Heiner Lürig (Komponist / ehem. Hitschreiber für Heinz R. Kunze)
– Gojko Mitic (Schauspieler)
– Dana Hoffmann (Sopran)
– Heiner Frauendorf (Bajan-Spieler)
– Bernd Brecht (Performer)
– Manfred Maurenbrecher (deutscher Liedermacher)
– Katjusha Kozubek (osteuropäische Sängerin)
12646919_981890285212555_9183632963737416778_o
12615204_1637384419857707_7509758073768368828_o

Record Release unserer neuen CD „In unserer Straße“

10. Januar 2016, ab 20:00 Hangar49_MG_8235
Holzmarktstr. 15-18, 10179 Berlin
http://hangar49.de/
Seit über zehn Jahren trifft sich ländliches Russland und dörfliche Ukraine in einem Berliner Hinterhof und auf diversen deutschen Bühnen, von Klub-Parties bis Komische Oper. Jetzt feiern wir ganz besonders: mit Spielen, alten Riten und wunderschönen vielstimmigen Liedern. Im Publikum und auf der Bühne zelebriert POLYNUSHKA russische Weihnachten, das neue Jahr und die neue CD. Ab 23 Uhr wird dann weitergefeiert und getanzt zu Musik aus Osteuropa bis Südamerika mit Unterstützung von kubanischen Freunden Ricardo Rafael y Pedro.
doors open: 20:00 / Spiele und Reigen mit Polynushka : 20:30 / Neue CD live: 21:00/
Ricardo Rafael y Pedro: Kubanische Volksmusik zum Tanzen und Zuhören: 22:00/
Ab 23 Uhr world dancer party mit dem Very Special DJ Svetomusika / 
Eintritt: 7 Euro
Achtung! Nichtraucherparty!

Hangar49 an der Michaelsbrücke direkt an der Spree (ca 200 m von S/U Jannowitzbrücke, hinter dem großen BVG-Gebäude, gleich nach der Aral-Tankstelle)

2015

Polýnushka und Natasha Bondar beim Kulturfest HERZBERGER LICHTER

04. Juli 2015 Landschaftspark Herzbergeherzberger-lichter-bg1_neu
Herzbergstr. 79
10365 Berlin – Lichtenberg
http://www.herzberger-lichter.de/
Uralte Lieder und Märchen aus Russland und Ukraine
Der Landschaftspark Herzberge soll als Ort der Natur und Kultur etabliert und die kontrastreichen Plätze des Geländes, gepaart mit kulturellem Erlebnis, neu entdeckt werden. Die künstlerischen Aktivitäten sollen ein fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Lichtenberg werden – ein neues, nicht da gewesenes kulturelles Zentrum in der Natur.
Beginn 15:00 Ende ca. um 22:00 Abschlussfeuerwerk bei RBO
Polýnushka und Natasha Bondar:  zwei Auftritte bei der Bunte Bühne von 15.45 bis 16.15 und von 19.15 bis 19.45

Masleniza-Wintervertreibungsfest

Masleniza-Wintervertreibungsfest auf dem Abenteuerspielplatz im Park Humbolthain. Wir singen, spielen, verbrennen die Masleniza-Puppe und freuen uns auf Frühlingserwachen und Sonnenlicht!

Mahnwache gegen Straflosigkeit in der Ukraine

Seit Beginn der “Euro-Maidan” Proteste, die in den letzten Wochen und Monaten in Kiew und weiteren Städte der Ukraine stattgefunden haben, wurden immer wieder Vorwürfe über schwere Verletzungen grundlegender Menschenrechte laut. In einer Mahnwache mit Unterschriftensammlung möchten die “Kiewer Gespräche” zusammen mit der Amnesty-Gruppe 1310 die Forderungen von Amnesty International an die politische Führung in der Ukraine zum Ausdruck bringen und an die Opfer des Maidans gedenken.
Seitens der “Kiewer Gespräche” wird ein musikalisch-kulturelles Programm mit Expertenbeiträgen organisiert.
Im Anschluss an die Veranstaltung zünden wir Gedenkkerzen für Verstorbene in der Ukraine an.
http://www.kiev-dialogue.org/index.php
https://www.facebook.com/events/1393252340942771/

Russisches Weihnachten

Russisches Weihnachten mit Ensemble Polynushka & Natascha Bondar
Uralte Lieder und Märchen aus russischen Dörfern in deutscher Sprache.

Lange Nacht der Museen im Mitte Museum

Russische Märchen und uralte Lieder: Von Weibern, Berserkern und Ihren Kindern
Das Ensemble Polynushka pflegt die besonderen Gesangstechniken russischer Bäuerinnen und Mönche. Dabei schlüpft die Schauspielerin Natasha Bondar in die Rolle der Baba. Mit den Gesängen und Geschichten legen die Künstler die russische Seele und die Weisheiten nun ihren Kindern ans Herz.

Ikonenmuseum Frankfurt

Ensemble Polýnushka singt alte Lieder im Ikonen-Museum. Das Ensemble Polýnushka stellt am Samstag im Ikonen-Museum (Brückenstraße 3-7) alte Lieder aus russischen Dörfern vor. Die Sänger sammeln die mündlich tradierten Lieder mit großem ethnologischem Interesse auf ihren Streifzügen durch das Land.

Konzert in der Psychosomatischen Klinik Bad Neustadt

Um 19.00 Uhr beginnt in der Kuppel der Psychosomatischen Klinik die Abendveranstaltung mit „Uralten Liedern und Geschichten aus russischen Dörfern“, interpretiert durch das Ensemble Polýnushka & Natasha Bondar. Das Ensemble sammelt in eigener Forschungsarbeit diese alten Lieder und pflegt die besonderen Gesangstechniken russischer Bäuerinnen und Mönche.

Masleniza-Feier

Masleniza-Feier am auf dem Abenteuerspielplazt im Park Humboldthain

Konzerthaus Berlin

http://www.konzerthaus.de/festival-russland/rahmenprogramm
22. und 23. Februar ab 19.20 Uhr:
Das Ensemble Polynushka zeigt die Schönheit und Tiefe des russischen Dorfgesangs mit Liedern zu verschiedenen Feiertagen und Ritualen, die heute meist nur noch die Babuschki, also die Großmütter, beherrschen.

Usedomer Musikfestival

St. Johannes Kirche Liepe auf der Insel Usedom
Russisches Landleben: Lieder, Sagen und Märchen aus Russland
http://www.usedomer-musikfestival.de/363-0-16_09_2012B.html

„Weib und Wolf“ im Club Aviator

„Weib und Wolf“
Ensemble Polynushka & Natascha Bondar
Uralte Lieder, Sagen und Märchen aus russischen Dörfern
in russischer Sprache

St. Thomas Kirche

Ensemble Polynushka & Natascha Bondar
Uralte Lieder, Sagen und Märchen aus russischen Dörfern
in deutscher Sprache
St. Thomas Kirche am Mariannenplatz Berlin
http://www.stthomas-berlin.de/