Quote

ENSEMBLE POLÝNUSHKA

Wermutgras, du bitteres Kraut – das bitterste im ganzen Feld.
Bitterer als du ist nur der Zarendienst…

Tränen

LAMENTO PROJECT & POLYNUSHKA
Adventkirche Berlin, Danziger Str. 201-203, 10407 Berlin , Samstag, 12.11.2022, 19.30
In diesem Konzert verbinden sich traditionelle ukrainische und russische Gesänge des Vokalensembles Polynushka mit barocken Lamenti und neuen Kompositionen des LAMENTO PROJECTS (Violine, Bandoneon, Bassgambe und Bandoneon). Ihre Musik erzählt von Trauer und Hoffnung, Verlust und Liebe, von Leiden, Kummer und der Zuversicht zum Leben. Berührend, tröstend und authentisch setzen die MusikerInnen aus über zehn verschiedenen Ländern ein künstlerisches Statement für Solidarität und Frieden.


„TRÄNEN“ ist die Premiere der musikalischen Zusammenarbeit zwischen Polynushka und Lamento Project, steht in der Tradition der Idee von MUSIK im DIALOG und wird gefördert durch die Kulturabteilung des Bezirks Pankow.

Catherine Aglibut, Claudio Puntin, Ulrike Becker, Christian Gerber, Elisabeth Rudi, Veronika Massold, Anna Paszkievic, Deniza Popova, Stepan Grekov, Diana Labinska, Tatiana Samokhvalova, Yulia Smirnova, Liudmila Chalykh

Polynushka Norden Festival– The Nordic Arts Festival

 

02. September 2022 um 18:30 und 20:15 Uhr Garten-Bühne
Stadtpark Königswiesen 24837 Schleswig
https://www.norden-festival.com/de/Programm

Kulturfestival an der Schlei Drei Wochenenden junge Kultur aus Nordeuropa auf den Schleswiger Königswiesen 25. Aug. – 11. Sep. 2022
Willkommen im NORDEN – Das ist das NORDEN – The Nordic Arts Festival
In Schleswig, am idyllischen Strand des Ostseefjords Schlei, veranstalten wir seit 2018 im Spätsommer ein Open-Air-Festival, das aufgrund seiner Gestaltung, seines genreübergreifenden, aktuellen Kulturprogramms und seiner familiären und nachhaltigen Ausrichtung einzigartig in Nordeuropa ist. Mit Blick auf die Schlei ist das Gelände in die Parklandschaft der Königswiesen eingebettet.

Das NORDEN bietet euch bei kleinen Preisen einen kreativen und spannenden Querschnitt aus aktueller Popmusik, Straßentheater, Literatur, DIY-Kursen, Film und sportlichen Aktivitäten für Kulturinteressierte, Familien und Studierende. 

Friedenskonzert

25. März 2022 um 18.00 Zionskirche Zionskirchplatz, 10119 Berlin

Aus dem Hinterhalt: Macht dem Frieden

18. März 2022 um 21.00 Deutsche Oper Tischlerei
Bismarckstraße 35, 10627 Berlin
https://deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/aus-dem-hinterhalt-macht-dem-frieden.16955864

Late-Night-Veranstaltung zur großen Oper: LES VÊPRES SICILIENNES – Aus gegebenem Anlass zum Krieg in der Ukraine
AUS DEM HINTERHALT: MACHT DEM FRIEDEN! findet als Hybrid-Veranstaltung in der Tischlerei der Deutschen Oper sowie als interaktive Online-Veranstaltung über EUROPE CALLING statt.
In Kooperation mit der Zeitschrift Osteuropa.
ca. 90 Minuten / Keine Pause
Preise: € 20,00 / ermäßigt* € 10,00
Karten kaufen 
Besetzung:
Dr. Volker Weichsel, Dr. phil. Sabine Fischer, Dr. Andreas Umland, Ensemble Polýnushka, Valentyn Dytiuk, Maritina Tampakopoulos, Christopher White.
Konzept, Künstlerische Leitung: Elia Rediger
Bühne, Kostüme: Thea Hoffmann-Axthelm
Dramaturgie: Sebastian Hanusa
Spendenaufruf: Wir bitten um Spenden für die humanitäre Hilfskampagne von Libereco und Vostok SOS Weitere Informationen unter www.lphr.org/humanitaere-hilfe-ukraine